Informatik Dr. Christof Weiß

Portrait von Christoph Weiß
©Nikola Neven Haubner

Christof Weiß wurde 1986 in Regens­burg geboren. Er studierte Physik an der Universität Würzburg sowie Komposition an der Hoch­schule für Musik Würzburg. Im Anschluss forschte er am Fraunhofer-Institut für Digitale Medien­techno­logie in Ilmenau. In seiner Doktor­arbeit mit dem Titel „Computational Methods for Tonality-Based Style Analysis of Classical Music Audio Recordings“ beschäftigte er sich mit Algo­rithmen zur Analyse von Musik­auf­nahmen. Diese Techno­logien entwickelt er derzeit an den International Audio Laboratories Erlangen weiter.

Sie verwenden einen veralteten Browser oder haben Javascript in Ihrem Browser deaktiviert.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser oder aktivieren Sie Javascript.
x

Datenschutz & Verwendung von Cookies



Um unsere Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Akzeptieren
X